Schnittmuster mit Inkscape erstellen

Mit der Idee digitale Schnittmuster mit Illustrator zu erstellen, habe ich schon vor einiger Zeit geliebäugelt. Allerdings ist das Programm sehr “mächtig” und auch nicht ganz billig. Ich möchte eigentlich erst einmal nur eigene Schnittmuster digitalisieren. Wer sich für Illustrator interessiert, wird vielleicht bei Nicole´s classes fündig. Über Danas Post bin ich auf dieses Angebot aufmerksam geworden.

Jedenfalls habe ich mich nun etwas mit Inkscape auseinandergesetzt, einer Open-Source-Software zur Erstellung zweidimensionaler Vektorgrafiken. Zu Testzwecken habe ich den Schnitt eines Taschenbeutels eingescannt, versehen mit einem Kontrollquadrat (5cm x 5cm). Diese Scandatei habe ich anschließend in Inkscape geöffnet (eingebettet) und dann bearbeitet.

Zunächst habe ich eine neue Ebene erstellt, um auf dieser das eingescannte Schnittmuster nachzuzeichnen. Auf dieser neuen Ebene (Layer 2) habe ich zuerst ein Quadrat in der Größe 5cm x 5cm erstellt, um das richtige Größenverhältnis zwischen dem Scan und der neuen Grafik zu gewährleisten. Den Scan habe ich im nächsten Schritt genau so skaliert, dass die beiden 5cm-Quadrate aufeinanderpassen.

Dann habe ich die Linien des Scans auf der neuen Ebene (Layer 2) mit dem Tool “Bézier-Kurven und gerade Linien zeichnen” nachgefahren. Mit den Funktionen “Die gewählten Knoten glätten” und “Die ausgewählten Abschnitte in Kurven umwandeln” wurden die entstandenen Linien, die noch etwas eckig verliefen, geglättet. Für einen ersten Vorabendversuch bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden, aber perfekt ist es natürlich noch lange nicht. Hier habe ich die beiden Ebenen nebeneinander dargestellt:

inkscape_scan

Die Ebene mit dem Scan (links dargestellt: Layer 1) kann man löschen, um dann nur die neue Grafik (rechts dargestellt: Layer 2) auszudrucken.

Das Videotutorial von CraftingBusyBee war mir eine riesige Hilfe, wobei sie allerdings nicht mit eingescannten Vorlagen arbeitet.

Bei Fragen dürft ihr mich gerne kontaktieren. Bei Interesse kann ich auch gerne noch eine Step-by-Step Anleitung posten.

Isabella

 

Nachtrag 11.09.2013: Über die Schnittmustersoftware Garment Designer bin ich im Netz inzwischen öfters gestolpert. Hat jemand mehr Erfahrungen damit gemacht? Die Demovideos schauen eigentlich recht vielversprechend aus.

 

3 Comments Schnittmuster mit Inkscape erstellen

  1. Pingback: Schnittmanufaktur Schnittmuster Babykleidung nähen>

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>